Schule-Wirtschaft

Unter dem Motto „In Bildung investieren“ engagieren wir uns stark in der Verzahnung von Schule und Wirtschaft: Dabei wollen wir Jugendlichen vor allem bei der Berufsorientierung helfen und ein realistisches und praxisnahes Bild von Unternehmertum und Wirtschaft vermitteln.

Unter dem Dach des AK „Schule/Wirtschaft“ sind wir mit einer Vielzahl an Aktivitäten 
und Projekten aktiv. Unsere größten und jährlich wiederkehrenden Projekte sind unter anderem:

1) Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Das bundesweite Schülerquiz zu Themen rund um Wirtschaft, Politik und Allgemeinwissen führen wir in unserem Kreis seit vielen Jahren durch: In einem Kreisfinale ermitteln wir unter den Schulsiegern jeweils „Bayreuths schlauesten
Schüler“, der oder die zum Bundesfinale fahren darf. In den vergangenen Jahren waren die Bayreuther Schüler auch bundesweit sehr erfolgreich.  


Kreisfinale WWW

2) Stufen zum Erfolg

In unseren Kooperationen mit Schulen aus dem Bayreuther Stadtgebiet wollen wir Schülerinnen und Schüler an die Berufs- und Studienwelt heranführen. Mithilfe unterschiedlicher Coachings (Bewerbungstraining, Bewerbungs-Check, "Knigge" für Vorstellungsgespräche u.v.m.) vermitteln unsere Unternehmer, Führungskräfte und Ausbilder die Theorie zur richtigen Bewerbung anhand von praxisnahen Beispielen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzlich die Gelegenheit, auf ihre Fragen rund um die Themen Ausbildung und (dualem) Studium, Antworten zu erhalten. Der Fokus liegt hierbei darauf, dass den Schülern die Anforderungen der Wirtschaft näher gebracht werden.


Bewerbungscheck


3) Bayreuther Ausbildungsmesse

Als Gründungsmitglied der Bayreuther Ausbildungsmesse sind die WJ traditionell bei dieser Veranstaltung mit einem Stand vertreten. Wir informieren interessierte Schüler und Schülerinnen über das richtige Vorgehen beim Bewerben und
machen einen kurzen „Bewerbungsmappen-Check“. Auch unsere Vorträge, zumeist zu dem Thema "Vorstellungsgespräch", sind auf der Messe sehr beliebt und viel besucht. 

Azubimesse2019BT

4) JUGEND STÄRKEN: Zukunft gestalten / Ein Tag Azubi

"Ein Tag Azubi" richtet sich an junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen, bei dem die Teilnehmer und Teilnehmerinnen für einen Tag in Unternehmen eingeladen werden und ein Berufsfeld ausprobieren können. Wir bieten ihnen die Chance, Ausbildung ganz hautnah zu erleben. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei "Ein Tag Azubi" im Mittelpunkt. Sie werden von Auszubildenden begleitet, die Fragen beantworten und ihren Aufgabenbereich zeigen.





EinTagAzubi2017

Leiter Arbeitskreis: Melanie Kaul